« vorige Seite | nächste Seite »


Öfter Lächeln

Ich gehe durch die Stadt. Schaue mir die entgegenkommenden Passanten an. Und bin erschrocken. So viele mißmütig, ernste oder traurige Gesichter. Hastig voranschreitende Menschen, die kaum etwas von ihrer Umgebung wahrnehmen.

Ich setze ein Lächeln auf. Denke an all die schönen Dinge in meinem Leben, freue mich über das wunderbare Wetter, die kostbare Zeit, die ich mit Bummeln verbringen darf, und die anregenden Gerüche aus der Bäckerei, an der ich gerade vorbeilaufe.

Ab und zu schaut doch einer der Passanten auf. Sieht mein Lächeln und lächelt zurück. Es scheint ansteckend zu sein oder ich kann zaubern. Wie schön! Da zauber ich doch glatt mal ein paar Lächeln in die Gesichter.