Teamentwicklung und -begleitung

Das Team vom Kindergarten X hat es miteinander nicht leicht. Die Störungen, welche die Mitarbeitenden untereinander haben, wirken sich langsam auch auf die Arbeit mit den Kindern aus.

In der Teamentwicklung wird den Befindlichkeiten der einzelnen auf den Grund gegangen. Es treten unerwartete Befürchtungen, Vorbehalte und Motive zu Tage. Einmal am Licht können Kollegen und Kolleginnen sich nun viel besser verstehen.

Im Abschlußfeedback heißt es, dass sie sehr dankbar dafür sind, miteinander ins Gespräch gekommen zu sein. Das Team funktioniert nun viel besser im Miteinander und die Kinder profitieren davon.