| nächste Seite »

Artikel zu ‘Lernen’


Zusammenspiel

“The best content in the world isn’t effective without human interaction.“, schreibt Seth Godin. Ohne menschliches Zusammenspiel, ist selbst beim weltbesten Inhalt Nachhaltigkeit nicht gewährleistet. Er berichtet weiter, dass bei Online-Lernangeboten nur 3% der Teilnehmer bis zu Ende durchhalten. Lernen ist wichtiger denn je für den Erhalt und die Weiterentwicklung unseres gesamten Lebensraums. Ohne Gemeinschaft, ohne Wechselwirkung, ohne Gegenseitigkeit wird beim Lernen kostbares Potential verschenkt. Werden Grenzen nicht überschritten, neues Terrain nicht erreicht.

Als Lernen bezeichnen wir das, was von Bildungsarbeit hängen bleibt. Das kann nur geschehen, wenn wir in einer Atmosphäre von Herausforderung und Förderung, gepaart mit Angstfreiheit lernen dürfen. Wenn wir uns selbst aussuchen können, was wir lernen wollen. Dann entstehen Ansporn, Ideen, Kreativität.

Diese Form von Lernen ist nicht nur beschränkt auf Schulen, auch in beruflichem und privatem Kontext ist sie von größter Bedeutung. Unternehmen, die es verstehen ihren Mitarbeitern entsprechenden Raum zu geben, arbeiten an ihrer Zukunftssicherung.

Lernen in diesem Sinne ist wie Lieben. Je mehr davon praktiziert wird, umso mehr davon entsteht.